Pallasite: Das Rätsel der schönsten Meteoriten des Sonnensystems

Die wohl ungewöhnlichsten Brocken aus dem All sind Pallasite. Sie gehören zu den Stein-Eisen Meteoriten und bestehen aus grünen Olivinkristallen, eingebettet in Nickel und Eisen. Trotz jahrzehntelanger Forschung war die Frage, wo und wie sie entstanden sein könnten, bisher umstritten. Dr. Nicolas Walte erläutert in dieser Café & Kosmos Veranstaltung, wie er mit seinen Experimenten an der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz dem 100 Jahre alten Rätsel der Pallasite auf die Spur gekommen ist - und wie dies mit der Entstehung unseres Sonnensystems zusammenhängt.

Wann: 18. Mai 2021, 19:00 – 20:00 Uhr

Wo: Dieser Abend findet als Online-Veranstaltung statt. Zugangsdaten erhalten Sie unter cafe-kosmos(at)origins-cluster.de.