10 Jahre Higgs

Kollisionsereignis mit Higgs-Boson im ATLAS-Detektor

Bild: ATLAS/CERN

10 Jahre Higgs 

Am 4. Juli feiern wir den 10. Jahrestag der Higgs-Entdeckung. Dr. Dominik Duda vom Max-Planck-Institut für Physik nimmt dies zum Anlass, die ersten 10 Jahre Forschung an diesem besonderen Teilchen Revue passieren zu lassen. Das Higgs-Boson ist der „sichtbare“ Abgesandte des Higgs-Feldes, das anderen Teilchen Masse verleiht. Doch was wissen wir außerdem über das Higgs-Boson? Wie hat es die Forschung in der Teilchenphysik verändert? Zuletzt befassen wir uns auch mit der spannenden Frage, ob das Higgs-Boson Geschwister hat – und was dies für unser Verständnis des Universums bedeuten würde.

Wann: 14. Juni 2021, 19:00 Uhr

Wo: Muffatcafé / Muffatwerk, Zellstr. 4, München