02/21/2024 19:00 Deutsches Museum und im Livestream

Als Fritz Zwicky 1933 den Coma Galaxienhaufen beobachtete, stand er vor einem großen Rätsel: Er stellte fest, dass die Gesamtmasse des Haufens, die vorhanden sein muss, um die Bewegung Galaxien zu erklären, nicht mit der Summe der einzelnen Galaxien übereinstimmte. Damit konnte er zeigen, dass Galaxienhaufen überwiegend aus einer unsichtbaren Substanz bestehen, die sich nur durch ihre…

more
02/14/2024 19:00 Deutsches Museum und im Livestream

Pulsare sind die natürlichen Leuchtfeuer des Weltalls. In rhythmischen, genau berechenbaren Pulsen (daher der Name) schweifen ihre Lichtkegel durch den Raum. Angetrieben von magnetisierten, rotierenden Neutronensternen – den dichtesten Objekten im beobachtbaren Universum – sind sie hochpräzise Uhrwerke, die kleinste Störungen in ihrer Umgebung wahrnehmen. Pulsare eignen sich daher zur Überprüfung…

more
01/30/2024 19:00 Ampere / Muffatwerk

Die Sonnenoberfläche gleicht einem brodelnden Kessel aus heißem Plasma. Sonnenflecken – dunklere und kühlere Bereiche als der Rest der Oberfläche – kommen und gehen. In ihrer Nähe bilden sich riesige Plasma-Magnetfeldbögen. Gelegentlich schleudern magnetische Kurzschlüsse gewaltige Ströme geladener Teilchen und Energie in Richtung Erde. Etwa alle elf Jahre erreicht diese Aktivität ihren Höhepunkt…

more
01/23/2024 19:00 Foyer des TUM Physik Departments, James-Franck-Str. 1, Garching-Forschungszentrum

Café & Kosmos lädt zu einem spannenden Abend an der Schnittstelle zu Kunst & Wissenschaft ein: ‚A shot in the Dark‘ ist eine preisgekrönte Kunstinstallation, die zurzeit im Foyer des TUM Physik Departments am Campus Garching zu sehen ist. Der portugiesisch-deutsche Künstler Diogo da Cruz interpretiert damit das Experiment CRESST zur Suche nach Dunkler Materie im Gran Sasso Untergrundlabor als eine…

more
01/10/2024 19:00 Deutsches Museum und im Livestream

Die Zusammensetzung und Dynamik des heutigen Universums werden durch zwei bisher weitgehend unbekannte Komponenten dominiert: die Dunkle Materie und die Dunkle Energie. Beide zusammen bestimmen etwa 95 Prozent des Materie- und Energiegehalts des Universums, während „normale” Materie nur knapp 5 Prozent beiträgt. Die Dunkle Materie sorgte im frühen Universum dafür, dass sich überhaupt Galaxien und…

more
12/19/2023 19:30 Die größte Geschichte aller Zeiten, Großer Physik-Hörsaal der LMU

Die Vortragsreihe „Die größte Geschichte aller Zeiten“ an der LMU findet über einen Zeitraum von mehreren Monaten im Zuge des BMBF Wissenschaftsjahres 2023 „Unser Universum“ statt. Fast 14 Milliarden Jahre Geschichte als Ganzes werden in Vorträgen von Astrophysiker und Naturphilosoph Prof. Dr. Harald Lesch, zusammen mit ProfessorInnen der Fakultät für Physik und des Exzellenzclusters ORIGINS,…

more
12/05/2023 19:30 Die größte Geschichte aller Zeiten, Großer Physik-Hörsaal der LMU

Die Vortragsreihe „Die größte Geschichte aller Zeiten“ an der LMU findet über einen Zeitraum von mehreren Monaten im Zuge des BMBF Wissenschaftsjahres 2023 „Unser Universum“ statt. Fast 14 Milliarden Jahre Geschichte als Ganzes werden in Vorträgen von Astrophysiker und Naturphilosoph Prof. Dr. Harald Lesch, zusammen mit ProfessorInnen der Fakultät für Physik und des Exzellenzclusters ORIGINS,…

more
11/28/2023 19:30 Die größte Geschichte aller Zeiten, Großer Physik-Hörsaal der LMU

Die Vortragsreihe „Die größte Geschichte aller Zeiten“ an der LMU findet über einen Zeitraum von mehreren Monaten im Zuge des BMBF Wissenschaftsjahres 2023 „Unser Universum“ statt. Fast 14 Milliarden Jahre Geschichte als Ganzes werden in Vorträgen von Astrophysiker und Naturphilosoph Prof. Dr. Harald Lesch, zusammen mit ProfessorInnen der Fakultät für Physik und des Exzellenzclusters ORIGINS,…

more
11/15/2023 19:00 Deutsches Museum und im Livestream

Der Anfang der Welt und somit auch der Anfang unserer eigenen Lebensgeschichte liegt 13,8 Milliarden Jahre zurück: Alles begann mit dem Urknall. Das Universum kann Leben hervorbringen, wir sind der Beweis dafür. Allerdings kennen wir bis heute nur einen einzigen Himmelskörper, auf dem Leben existiert: unsere Erde. Die Bausteine des Lebens gibt es aber überall im Universum. Ist die Entstehung des…

more
11/14/2023 19:30 Die größte Geschichte aller Zeiten, Großer Physik-Hörsaal der LMU

Die Vortragsreihe „Die größte Geschichte aller Zeiten“ an der LMU findet über einen Zeitraum von mehreren Monaten im Zuge des BMBF Wissenschaftsjahres 2023 „Unser Universum“ statt. Fast 14 Milliarden Jahre Geschichte als Ganzes werden in Vorträgen von Astrophysiker und Naturphilosoph Prof. Dr. Harald Lesch, zusammen mit ProfessorInnen der Fakultät für Physik und des Exzellenzclusters ORIGINS,…

more