ORIGINS-Podcast on Air!

Regelmäßig berichtet „Exzellent erklärt – Spitzenforschung für alle“ aus einem der 57 Exzellenzcluster, die im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder gefördert werden. In der ORIGINS Episode „Das ORIGINS of Life Lab: Der Entstehung des Lebens auf der Spur“ spricht die Podcasterin Larissa Vassilian mit Prof. Petra Schwille und Prof. Dieter Braun über die möglichen Anfänge des Lebens.

Cover der ORIGINS Podcast Folge

Hintergrundbild: Pryanka Oberoi

Wie ist das Leben entstanden? Über die Anfänge des Lebens ist recht wenig bekannt. Biophysikerinnen und Biophysiker des Exzellenzclusters ORIGINS in München versuchen, Leben im Labor entstehen zu lassen. Die Forschenden wollen dabei nicht die biologische Evolution nachzeichnen, die sich im Stammbaum von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen widerspiegelt. Sie denken eher an sehr rudimentäre Formen des Lebens: An die allerersten Moleküle, die sich selbst vervielfältigen und dabei selbstständig Information weitergeben konnten. Solche Einheiten müssen sich in einer Evolution der Moleküle aus weitaus einfacheren Bausteinen entwickelt haben.

Hier geht es zum Podcast von ORIGINS

 

Der Podcast

57 Exzellenzcluster, 1 Podcast. Regelmäßig berichtet „Exzellent erklärt“ aus einem der Forschungsverbünde, die im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder gefördert werden. Die Reise geht quer durch die Republik, genauso vielfältig wie die Standorte sind die Themen: Von A wie Afrikastudien bis Z wie Zukunft der Medizin.

Der deutschsprachige Podcast „Exzellent erklärt“ ist auf allen gängigen Plattformen wie Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts und Amazon Music und auf der Webseite www.exzellent-erklaert.de zu finden.

 

Kontakt:
Stefan Waldenmaier
Exzellenzcluster ORIGINS
E-Mail: stefan.waldenmaier(at)origins-cluster.de