Leifiphysik:

Multimedia Lernsystem mit Materialien, Versuche, Aufgaben, Tests und Lesestoff - aufbereitet nach Jahrgang und Bundesland - die den Physikunterricht ergänzen und erweitern. Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/LEIFIphysik

  • Wissenschaft in die Schulen: Kostenlose Inhalte der Zeitschriften im Spektrum-Verlag.
  • Lehrer-Online: Unterrichtseinheiten und Anregungen für den Unterricht mit digitalen Medien.
  • EIROformum: Zusammenschluss von sieben Europäischen Forschungseinrichtungen, der mehrere populärwissenschaftliche Programme unterhält, um das öffentliche Bewusstsein und Verständnis für die Naturwissenschaften in Europa zu fördern.
  • Science on Stage Deutschland: Verknüpftes Netzwerk für deutsche Lehrerinnen und Lehrer der Naturwissenschaften, über das sie sich mit Pädagogen aus anderen Ländern Europas austauschen können.
  • wissenschaft im dialog: Die Inititative wurde im Jahr 2000 von den großen deutschen Forschungsorganisationen, dem Bundesforschungsministerium und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gegründet. Ziel ist es, den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu stärken.
  • European Space Agency: Europäischen Weltraumbehörde mit Infomaterial für Lehrer
  • Astronomie Wissen: Dieses Webangebot vermittelt astrophysikalisches Wissen aus erster Hand. Der Autor Dr. Andreas Müller ist Astrophysiker und war wissenschaftlicher Koordinator im Exzellenzcluster Universe der Technischen Universität München von 2006 bis 2018. Besonders nützlich ist das Web-Lexikon mit 550 Begriffen aus Astronomie, Kern- und Teilchenphysik.
  • Pro-Physik: Umfassendes Physik-Portal mit Artikeln und News aus Forschung und Lehre.
  • Astronews: Täglich mehrfach aktualisierter News-Channel für den Bereich Astronomie mit kurzen Artikeln und Links.
  • DESYs KworkQuark: Die wichtigsten Themen der Teilchenphysik.
  • Teilchenphysik: Die deutsche Website der European Particle Outreach Group.
  • Welt der Physik: In diesem Internet-Portal werden Forschungsergebnisse aus der Physik allgemeinverständlich in Artikeln dargestellt, öffentlich geförderte Forschungsprojekte und Experimente präsentiert und die Forschungslandschaft in Deutschland vorgestellt. Den Besuchern werden darüber hinaus zahlreiche Informationen und Recherchequellen angeboten.